img

Grundwasserabdichtungen

Dichte Bauwerke bedeuten, dass Wasser nicht ungewollt eindringen und Schäden verursachen kann.

Durch eine rechtzeitige und umfassende Planung können Ausführungsschäden von vornherein vermieden werden. Die gesamtheitliche Betrachtung der Elemente Untergrund, Dampfdiffusion, Durchdringungen, An- und Abschlüsse, Wasserführung und Schutzschichten bestimmt die Wahl des richtigen Abdichtungssystems.

Die Iso-San AG bietet die folgenden Leistungen an:
  • Abdichten von Arbeitsfugen mittels Verlegen und Ausinjizieren von Injektionsschläuchen
  • Abdichten von Dilatationsfugen
  • Abdichten von Rohrdurchdringungen
  • Trinkwasserreservoir-Beschichtungen
  • starre oder elastische Flächenabdichtungen
Teilen auf: